10.0.0.1 – 10.0.0.0.1

10.0.0.110.0.0.1 ist die lokale IP-Adresse, die zum Konfigurieren des Routers und des Netzwerks verwendet wird. Einige von D-Link oder Comcast hergestellte Infinity-, Cisco- und ASUS-Router haben 10.0.0.1 als Standardadresse.

10.0.0.1 ist die lokale IP-Adresse, die zum Konfigurieren des Routers und des Netzwerks verwendet wird. Einige von D-Link oder Comcast hergestellte Infinity-, Cisco- und ASUS-Router haben 10.0.0.1 als Standardadresse.

Was ist 10.0.0.1

10.0.0.1 ist eine private IP-Adresse, daher kann darauf nur im lokalen Netzwerk hinter einem WLAN-Router zugegriffen werden, nicht über das Internet. Wenn Sie also keine Ahnung haben, wie die Standard-Gateways funktionieren, sollten Sie beruhigt sein, wenn wir sagen, dass NUR diejenigen, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, Zugriff darauf haben.

Wenn Sie Ihr WLAN-Passwort nicht teilen, können sich Ihre Nachbarn oder jemand anderes NICHT mit Ihrem Gerät verbinden und Ihre Netzwerkeinstellungen konfigurieren. Nur Sie können die Einstellungen Ihres Routers mit dem Standardkennwort konfigurieren.

Um schnell auf die Anmeldeseite Ihres Routers zuzugreifen, klicken Sie einfach auf die Anmeldeschaltflächen unten. Diese Schaltflächen bringen Sie direkt zur Anmeldeseite des Administrators von 10.0.0.1.

10.0.0.1 Administrator

192.168.1.1 Administrator

So verbinden Sie 10.0.0.1

Die Verbindung zu 10.0.0.1 ist ziemlich einfach. Es ist, als würdest du dich mit deiner Lieblingswebsite verbinden. Dies funktioniert natürlich nur, wenn Ihr Router dies unterstützt oder das Standard-Gateway Ihres Routers ist.

Wenn Sie sich Ihrer IP-Adresse nicht sicher sind, haben wir eine kurze Anleitung für Sie. Wenn Sie die IP-Adresse Ihres Routers wissen möchten, prüfen Sie zuerst diese Methoden:

So finden Sie die IP-Adresse eines Routers auf jedem Mac- oder Linux-Computer

So finden Sie eine IP-Adresse auf Windows 10-Computern

Wir sind uns fast sicher, dass Sie mittlerweile schon eine Grundvorstellung von 10.0.0.1 haben. Lassen Sie uns also mehr über diese Anwendung und die Verwendung der IP-Adresse erfahren 10.0.0.1.

1. Zunächst müssen Sie Ihren bevorzugten Internetbrowser öffnen.
2. Gehen Sie zu oder geben Sie in die Adressleiste des Webbrowsers 10.0.0.1 ein.
3. Sobald die Seite geladen ist, erscheint der Administrator-Login. Auf dieser Seite werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben. Standardmäßig ist dies „admin“ für den Benutzernamen und „admin“ oder „password“ für das Passwort.
4. Nachdem Sie den Benutzernamen und das Passwort eingegeben haben, drücken Sie einfach die ENTER-Taste und schon sind Sie drin. Sie können nun alles auf der Router-Setup-Seite ändern.

10.0.0.1 Anmeldeproblem

Wenn 10.0.0.1 Ihr Standard-Gateway ist und Sie nach einigen Versuchen immer noch keine Verbindung herstellen können, liegt offensichtlich ein Problem vor. Wenn Sie „Internet konnte keine Verbindung zum Server herstellen“ sehen, muss ich sagen, dass dies ein häufiges Problem ist.

1. Es kann nicht gesagt werden, ob dies eine große Sache oder ein einfacher Fehler im Router selbst ist. Es kann vieles bedeuten. Beginnen Sie jedoch damit, Ihr Antivirenprogramm herunterzufahren, und überprüfen Sie es erneut.

2. Funktioniert es? Wenn nicht, überprüfen Sie das LAN-Kabel, um festzustellen, ob Sie mit einem Kabel verbunden sind. Irgendwo im Kabelkanal kann ein beschädigtes Teil sein. In diesem Fall müssen Sie ein neues LAN-Kabel kaufen.

3. Als erstes müssen Sie den Router standardmäßig zurücksetzen. Suchen Sie dazu die Reset-Taste auf der Rückseite des Routers. Wenn Sie die Reset-Taste finden, drücken Sie sie einfach 10 Sekunden lang, bis der Router automatisch neu startet. Sie müssen die Taste nach dem Neustart loslassen.

Durch einen Neustart wird der Router auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

German